down
nach unten

MUMOK - MUSEUM MODERNER KUNST WIEN 2001 — Ein kompakter, dunkler Steinblock aus Basaltlava, die Oberseite gekrümmt, mit scharfen Kanten, die zum Boden hin in Abrundungen verlaufen. Bis auf eine verstreute Zahl von Lichtschlitzen ist die Fassade geschlossen, der Eingang ein 2,2 m hoher und 6,2 m langer Schlitz, der über die gesamte Breite der dahinterliegenden Halle reicht. Im Inneren teilt diese schmale Halle den Block, ein Luftraum 41 m hoch, 30 m lang, beidseitig mit Basaltlava verkleidet.

PDF Download