icon/accordion-minusicon/accordionicon/closeCloseZeichenfläche 1Zeichenfläche 1icon/info blackMwnuMinus boldMinus regularPlus boldPlus regularSearch


    down
    PROJEKTE / Grandios gescheiterte Wettbewerbe
    WoHo(Ho) - Wohnhochhaus Holzhybrid Berlin

    Das hundert Meter hohe Wohnhochhaus wird als ein vertikales Wohnquartier programmatisch und konstruktiv zu einem richtungsweisenden Prototyp moderner Stadtentwicklung.

    Funktionalität und Serialität Berliner Mietshäuser werden auf das neue Wohnhochhaus, ein Holzhybridbau, übertragen. Mit diesem Anspruch wird dem Projekt aller konstruktiver Pragmatismus abverlangt, um wirtschaftliche und soziale Tragkraft zu bieten.

    Die Lage ist einmalig: In einer historischen Bruchstelle der Stadtentwicklung, zwischen den ehemaligen Umschlagplätzen zweier Bahnhöfe und des alten Hafens, freistehend in einem urbanen Landschaftsraum zwischen Mendelssohn-Bartholdy-Park und dem Park am Anhalter Bahnhof.

    Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.