URBANE MITTE BERLIN // Panel am Gleisdreieck - 01.07.2018


ZUFALL, STEIN UND HYPERLOOP - GESPRÄCHE ÜBER DIE STADT DER GEGENWART

Wie können wir unsere Städte abseits ferner Zukunftsszenarien anders denken, bauen und gestalten? Zum Abschluss von MakeCity, dem Festival für Architektur & Andersmachen, laden wir zu einem Panel mit inspirierenden Speakern aus unterschiedlichsten Branchen und öffnen interessante Blickwinkel.

Teilnehmende Speaker:
Dr. Meike Niedbal, Leiterin Geschäftsentwicklung, DB Station & Service AG
Jackie Thomae, Autorin, Journalistin, Trend- & Transformationsexpertin
Dimitri Hegemann, Deutscher Kulturmanager, u.a. Gründer des Berliner Techno Clubs Tresor
Darius Moeini, Co-Founder Numa Berlin Urban Change Expert
Markus Penell, O&O Baukunst, Architekt der Urbanen Mitte am Gleisdreieck
plus Special Guest

Moderation Dr. Christian Ankowitsch, Journalist & Sachbuchautor

Sonntag, 1. Juli 2018, Beginn 13.30 Uhr
Panel am Gleisdreieck - Schöneberger Straße 16, neben BRLO

Anmeldung: event@urbane-mitte.de
Weitere Informationen auf: urbane-mitte.de/makecity-panel

Das Panel findet im Rahmen des Make City Festivals in Zusammenarbeit mit Urbane Mitte am Gleisdreieck, Copro, O&O Baukunst und B-Part statt.