Zeichenfläche 1Zeichenfläche 1

    Deutscher Hochschulbaupreis 2020 // HFS ERNST BUSCH - 07.04.2020


    O&O Baukunst freut sich über die Auszeichnung mit dem Deutschen Hochschulbaupreis 2020 für die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.


    Projektarchitekt Roland Duda: "Bauten für die Wissenschaft haben einen herausragenden Anspruch als öffentliche Kulturbauten. Dies trifft auf die Hochschule für Schauspielkunst in besonderem Maße zu, da hier die studentischen Arbeiten der Öffentlichkeit direkt präsentiert werden. Wir haben uns über die letzten Jahre nach dem Gewinn des Architekturwettbewerbs mit großer Leidenschaft dieser Aufgabe verpflichtet. Dabei ist insbesondere die gute Zusammenarbeit mit der Hochschule hervorzuheben. Gute Architektur entsteht letztendlich nur gemeinsam mit dem Nutzer, bzw. Bauherrn. Es ist daher richtig, dass der Hochschulbaupreis neben dem Architekten auch die Hochschule ehrt."


    Der Deutsche Hochschulbaupreis wurde von der Deutschen Universitätsstiftung (DUS) unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat zum fünften Mal ausgelobt. Mit den Prämierungen des Hochschulbaupreises werden jeweils die Bauherren und die Entwurfsverfasser ausgezeichnet.


    Foto: Schnepp Renou